Tadschikistan

Geo & KlimaAktivitäten & BedingungenTourvorschlagFaktenIhre AnfrageTadschikistan News

Geographie & Klima

  • Tadschikistan ist ein Binnenland in Zentralasien. Es ist sehr gebirgig: fast 95% des Landes sind Gebirge, die fast bis 7.500 m Höhe reichen. Tadschikistan teilt sich den Pamir mit Kirgisistan, China und Afghanistan.
  • Aufgrund seiner Binnenlage herrscht zu meist ein kontinentales Klima: die Sommer sind heiß und trocken, die Winter sehr kalt und mit wenig Niederschlag. Die Vegetation ist entsprechend karg und steppenartig.

Aktivitäten


    • die Regionen des Pamir-Hochlandes sind im Winter schwer erreichbar, bieten aber viele Möglichkeiten, mit den Ski Hänge und Gipfel zu erkunden. Die beste Jahreszeit ist das Frühjahr.
    • andere Gebiete sind im Winter nicht so extrem kalt wie der Pamir. Aber auch hier gilt: es ist ein sehr expeditions-artiges Skibergsteigen.


    • die Gipfel des Pamir sind die Vorstufe für viele 8.000er Aspiranten. Die Gipfel sind stark vergletschert mit reichlich Schnee.
    • die Fan Mountains im Nordwesten des Landes bieten viel gemischtes Gelände und sind am ehesten mit den 4000er Gipfeln in den Alpen vergleichbar. Der Zustieg ist allerdings wesentlich langwieriger.


    • Trekkingmöglichkeiten gibt es im gesamten Land. Am einfachsten zu organisieren sind die Fan Mountains, da sie nur wenige Stunden von der Hauptstadt Dushanbe liegen. Die beste Saison ist der Spätsommer bis hinein in den frühen Herbst.
    • Mehrtägige Wanderungen bieten sich auch im Pamir an, aber auch in den Niederungen, z.B. im Ferghana-Tal.



    Länder-Fakten

    News

    3 Monate Trip Neuseeland

    Unsere Kunden Mischa und Ranja sind auf eigene Fau

    15. Januar 2017 read more

    Waldbrände in Kanada: Situation im Yukon

    Die Waldbrandsituation in Kanada hat teilweise eno

    14. Mai 2016 read more

    Newsletter

    Sign up for our newsletter!